Drucken

Im Rahmen des Sommerferienprogramms lud der Tennis-Club Oftersheim zum „Spiel und Spaß auf dem Tennisplatz“ ein. Am Morgen regnete es noch, aber als die 25 Mädchen und Jungen mit Begeisterung die Anlage betraten, zogen die dunklen Wolken weiter und die Sonne kam heraus. So konnten wir von 10 bis 13 Uhr ein abwechslungsreiches Programm auf unseren Tennisplätzen anbieten.

Jede Gruppe durchlief die verschiedenen Spielstationen, wie Erlernen der Vor- und Rückhand, Geschicklichkeitsübungen mit Ball und Schläger, sowie Rennspiele, mit einer/einem engagierten Trainerin/Trainer. Überall flogen die gelben Filzbälle rum und die Kinder hatten sichtlich Spaß. Nachdem alle Kinder die Techniken geübt hatten, durften sie endlich ein Match gegen die Trainer und die anderen Kinder spielen. Die Kleineren noch über das niedrigere Netz im Kleinfeld und die Großen schon über das große Netz. Da konnte man schon einige Talente entdecken. Zwischendurch gab es auch einen kleinen Snack und zur Belohnung am Ende noch ein Eis.

Dank der Hilfe von Nadia Albers, Karolin Doll, Nadine Jaeger und Björn Koffemann war die Veranstaltung ein voller Erfolg.

Rebecca Würmser