Bild Web
Spannende Einzel gab es bei den Junioren U12 zu sehen

Junioren U12 - 1.TC RW Wiesloch 1 0:6

Unsere Junioren U12 traffen am Wochenende auf die sehr starke Konkurrenz aus Wiesloch. Leider war der Gegner aus Wiesloch überlegen und gewann 6:0. Trotz toller Leistungen von Raphael Schmitt, Noah Seidel, Fabio Jäger und Phil Seidel in teils hart umkämpften Spielen - drei Matches gingen im zweiten Satz erst im Tie-Break verloren - verpassten unsere Junioren knapp den Ehrenpunkt.

Herren 40 - TC SG Heidelberg 2 6:3

Eindeutig gewinnen konnten die Herren 40 ihr erstes Heimspiel der Saison. Schon nach den Einzeln stand es 5:1 für den TCO durch Siege von Bernhard Jaeger, Gerd Hoffmann, Stephan Kübler, Jörg Schwartz und Steffen Polifka. Leider konnte eines der Doppel des SG Heidelberg nicht mehr antreten, so dass auch dieses Doppel für den TCO als gewonnen gewertet wurde und es am Ende 6:3 für den TCO stand.

Damen 2 - TC SW Neckarau 2 4:2

Die Damen 2 sind auch in diesem Jahr als 4-er Mannschaft unterwegs. Der Grundstein für den Sieg über den TC SW Neckarau wurde mit drei gewonnenen Einzeln von Carola Kreis, Jennifer Calabrese und Louisa Posset gelegt. So mussten die Damen 2 abschliessend nur noch in einem Doppel punkten, um mit 4:2 das Medenspiel zu gewinnen.

Martin Wilmes