Bild00
Der neue 1. Vorsitzende Daniel Spear (Mitte) übernimmt die "Vorstandsklingel"

Wie jedes Jahr fand auch 2017 wieder vor dem Start in die neue Saison die Hauptversammlung des TC Oftersheim statt. Etliche Mitglieder fanden sich im Clubhaus ein, um sich einen Überblick über das letzte Jahr zu verschaffen und  die Berichte des Vorstandes anzuhören.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Gerd Hoffmann begann der Abend mit einer fröhlichen Meldung. Im letzten Jahr sind keine Mitglieder und auch keine ehemaligen Mitglieder verstorben. Trotzdem legten alle eine Schweigeminute in Gedenken an alle verstorbenen Mitglieder ein.

Als weitere kleine Überraschung bekam die gute Seele des Vereins, unser 2. Vorsitzender Jürgen Stern, ein Geschenk vom restlichen Vorstand zu seinem 70. Geburtstag überreicht. Auch auf diesem Wege noch einmal alles Gute nachträglich. Weiter ging es mit den Berichten des Vorstandes. Auch in der Saison 2016 gab es wieder unsere jährlichen Veranstaltungen wie das Sommerfest, die Cluberöffnung, das Vatertagsturnier oder auch die LK-Turniere. Vor Allem das Sommerfest war mit über 110 Gästen ein voller Erfolg und auch bei der Eröffnung fanden sich fast 100 Mitglieder und Freunde im Tennisclub ein. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an den Veranstaltungsausschuss für die Organisation und den Arbeitseinsatz.

Auch der Sportwart hatte viel Gutes zu verkünden. Insgesamt 3 Mannschaften schafften dieses Jahr den Aufstieg in die nächste Liga. Die Damen 30 feierten nach ihrem letztjährigen Abstieg ein Comeback und den direkten Wiederaufstieg in Oberliga. Die erste Mannschaft der Herren 40 spielt 2017, genau wie auch die Herren 1, in der 2. Bezirksklasse. Die Damen 1 sind trotz harten Matches leider in die 2. Bezirksliga abgestiegen.

Ein besonderes Augenmerk lag auf dem Jugendwart Peter Steck, der sein erstes Amtsjahr erfolgreich hinter sich gebracht hat. Mit vielen Neuerungen wie die Kinderolympiade beim Sommerfest, einer Weihnachtsfeier für die Kleinen und deren Eltern sowie einer Winterrunde für die U8 wird seit dieser Saison wieder viel für die Jugendarbeit getan.

Last but not least begrüßen wir auch den neuen 1. Vorsitzenden Daniel Spear in seinem Amt. Nach 10 Jahren als „Commander“ gibt Gerd Hoffmann seinen Stuhl und die dazugehörige Klingel weiter. Vielen Dank für die letzten 10 Jahre.
 
Patrick Bansemer

  • Bild00
  • Bild01
  • Bild02