Bild01

Die Saison neigt sich dem Ende hin und mit dem September enden auch die letzten Chancen die Leistungsklasse zu verbessern. Auch beim Tennisclub Oftersheim gab es in diesem Jahr zwei Tagesturniere. Für den Verein waren Beide ein voller Erfolg. Vor allem der jährlich stattfindende Patrick-Lengler-Cup, in Gedenken an ein ehemaliges TCO-Mitglied, liegt dem Vorstand und den Mitgliedern besonders am Herzen. Insgesamt kämpften an beiden Tagen knapp 80 Spieler um den Sieg in einer ihrer beiden, garantierten Begegnungen. Für Zuschauer war einiges geboten. In sämtlichen Leistungsklassen gab es spannende Spiele zu sehen. Dabei merkte man an Verbissenheit und Ehrgeiz keinen Unterschied zwischen einem Spieler der Leistungsklasse 23 oder 7. Auch für die Verpflegung wurde gesorgt. Neben ISO-Getränken und Süßigkeiten gab es auch herzhaftes wie belegte Brötchen und Spaghetti Bolognese. Mit beiden Turnieren war der TCO mehr als zufrieden und wir sind uns sicher, dass nächstes Jahr noch besser wird.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und die freiwilligen Helfer, die diese Turniere erst ermöglichen

Bild02
Das Organisationsteam des 6. TCO LK Turniers