Einen Sieg und drei Niederlagen gibt es vom letzten Wochenende zu vermelden.

Herren 55 - TSV Assamstadt 1   8:1

Ein deutlicher Sieg zum Abschluss der Saison gelang den Herren 55 gegen die Gastmannschaft aus Assamstadt. Die Gäste waren nur mit 4 Spielern angetreten, so dass die Herren 55 das Mannschaftsspiel schon mit einem Vorsprung beginnen konnten. In den ausgetragenen Matches gewannen dann Horst Herrmann, Stephan Wagner und Paul Heim ihre Einzel und auch die Doppel Pisczor/Wagner und Herrmann/Heim waren erfolgreich.  

TSV 1949 Pfaffengrund 1 - Damen   8:1

Eine Niederlage hinnehmen mussten unsere Damen bei ihrem Spiel in Pfaffengrund. Lediglich Carolin Ruhland konnte ihr Einzel gewinnen. Allerdings wurden drei Einzel erst im Match-Tie-Break entschieden - leider immer zugunsten der Gastgeberinnen aus Pfaffengrund.

TSG 1.TC RW Wiesloch/TC Rauenberg 1 - Damen 30/2   7:2

Auch bei den Damen 30/2 war das Mannschaftsspiel umkämpfter, als das Ergebnis aussagt. Die Damen konnten keines der Einzel gewinnen, aber drei der Einzel gingen erst im Match-Tie-Break verloren. In den Doppeln konnten dann Jäger/Albert und Imhof/Böhn für den TCO punkten.  

Herren 30 - TK GW Mannheim 1   1:8

Auch in ihrem letzten Saisonspiel in der Oberliga mussten unsere Herren 30 leider eine deutliche Niederlage hinnehmen. So bleibt am Ende der erwartet schweren Saison ein Sieg aus dem Spiel gegen Rheinau und der 5 Platz in der Abschlusstabelle.

^

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.