2022

Auch das Jahr 2022 ist nun schon wieder vorbei. Wie gewohnt ein Blick zurück auf das vergangene Jahr.

 

Das Jahr im Schnelldurchlauf

Januar - März: In diesem Jahr findet wieder eine Winterhallenrunde statt. Die Herrenmannschaft des TCO nimmt an der Hallenrunde teil.

22. Februar: Die Mitgliederversammlung kann - unter Beachtung der geltenden Corona-Richtlinien - wieder wie gewohnt im Februar stattfinden. Der Rückblick auf das Jahr 2021 steht natürlich noch ganz im Zeichen von Corona.

13. März: Ungebetener Besuch noch vor Beginn der Freiplatzsaison: in der Nacht wurde im Clubhaus eingebrochen. Einige Fenster sind zu Bruch gegangen und auch sonst hat der Täter einige Unordnung hinterlassen.

24. April: Die Saisoneröffnung muss schon wieder entfallen. Diesmal allerdings ist das Wetter der Grund - Petrus hat kein Einsehen und lässt es am Tag der geplanten Saisoneröffnung kräftig regnen. Die Plätze selbst sind schon seit dem 15. April wieder zum Spielen freigegeben, nachdem sie bei einem Arbeitseinsatz für die Saison präpariert wurden.

6. Mai: Als Ersatz für die ausgefallen Saisoneröffnung wird die neue Saison mit einem gelungenen Grillabend begrüßt.

07. Mai: Die Mannschaftsspiele starten. Der TCO hat zunächst acht Mannschaften am Start (davon drei in einer TSG). Leider muss die Damen 30 Mannschaft im Laufe der Saison vom Spielbetrieb abgemeldet werden.

18. Mai: Endlich wieder da: der Vaddatagscup des TCO. Nach zweijähriger Corona-Pause konnte 2022 das beliebte Turnier wieder ausgetragen werden

23. Juli: Beim diesjährigen Kinder- und Jugendtag im Rahmen des Ortsmittefestes beteiligt sich der TCO mit einem Stand auf der Spielmeile.

August - September: Der TCO nimmt mit einer Mannschaft an der Mixed-Runde teil.

20. August: Wie in jedem Jahr lädt der TCO die Kinder der Gemeinde im Rahmen des Sommerferienprogramm zu einem Tag mit Spiel und Spaß ein.

15.10: Die traditionelle Herbstwanderung des TCO findet zum 14. Mal statt. Bei nicht ganz so sonnigem Wetter führt eine feuchte aber doch gelungene Wanderung in den Odenwald.

November.: Die erste Freiluftsaison nach Corona geht zu Ende, es konnte wieder ganz uneingeschränkt Tennis gespielt werden. Und im Januar soll auch der traditionelle Tannenbaumweitwurf wieder stattfinden.

Ehrungen:

  • Herma und Klaus Schlesinger für 25 Jahre Mitgliedschaft im TCO

Geburtstagskinder:

Folgende Mitglieder mit mindestens 70 Jahren Lebenserfahrung (und natürlich entsprechender Tenniserfahrung!) konnten einen "runden Geburtstag" feiern:

  • Rosemarie Bittorf
  • Rita Ehringer 
  • Marlene Lang
  • Eckhard Schirmer 
  • Dr. Klaus Schlesinger
  • Jürgen Stern

^

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.