Ob jung oder schon älter, Anfänger*in oder Fortgeschrittener*e, ganz neu im Club oder schon ewig dabei - angesprochen sind alle, die nicht in einer der aktiven Mannschaften des TCO spielen.

Alle Freizeitsportler im TCO sind herzlich dazu eingeladen, sich

ab dem 29. April regelmäßig freitags von 16 - 18 Uhr auf Platz 2 und 3 

mit anderen Freizeitsportlern zu treffen, um miteinander Tennis zu spielen. Dabei soll der Spaß am Tennis im Vordergrund stehen, aber das ein oder andere Match wird sicher auch gespielt werden.

Koordiniert wird das Angebot von Martin Wilmes und Paul Heim. Die Beiden werden freitags anwesend sein, um die Spielpaarungen festzulegen und sicherzustellen, dass alle zum Zuge kommen. Und sollte mal eine ungerade Anzahl an Freizeitsportlern anwesend sein, spielt einer von Beiden auch gerne mit.

Für alle Teilnehmer, die das möchten, wird eine Chatgruppe erstellt, damit sich die Freizeitsportler auch außerhalb des regelmäßigen Termins zum Tennis verabreden können.

Das regelmäßige Treffen findet ohne Trainer statt. Sollten sich aber einige Freizeitsportler finden, die gerne in der Gruppe zusammen mit Trainer üben möchten, ist der TCO gerne bei der Suche nach einem Trainer behilflich. Sprechen Sie die Koordinatoren dazu an!

Das Angebot richtet sich auch an Alle, die den TCO gerne einmal kennenlernen möchten: Nicht-Mitglieder können zweimal probeweise am Freizeitsport teilnehmen, ohne sich vorher zu verpflichen. Eine Teilnahme darüber hinaus ist dann nur mit einer Mitgliedschaft im TCO möglich. Dafür kann natürlich unser Schnupperjahr prima genutzt werden!

Wer es nun gar nicht mehr abwarten kann und gerne am Freizeitsport teilzunehmen möchte, meldet sich bitte idealerweise vorab per Mail an freizeit@tc-oftersheim.de bei Martin und Paul mit einer kurzen Beschreibung seiner/ihrer Tenniserfahrung. Aber natürlich ist es auch erlaubt, spontan freitags vorbeizukommen.

Bis bald beim Freizeitsport!

Ob jung oder schon älter, Anfänger*in oder Fortgeschrittener*e, ganz neu im Club oder schon ewig dabei - angesprochen sind alle, die nicht in einer der aktiven Mannschaften des TCO spielen.

Alle Freizeitsportler im TCO sind herzlich dazu eingeladen, sich

ab dem 29. April regelmäßig freitags von 16 - 18 Uhr auf Platz 2 und 3 

mit anderen Freizeitsportlern zu treffen, um miteinander Tennis zu spielen. Dabei soll der Spaß am Tennis im Vordergrund stehen, aber das ein oder andere Match wird sicher auch gespielt werden.

Koordiniert wird das Angebot von Martin Wilmes und Paul Heim. Die Beiden werden freitags anwesend sein, um die Spielpaarungen festzulegen und sicherzustellen, dass alle zum Zuge kommen. Und sollte mal eine ungerade Anzahl an Freizeitsportlern anwesend sein, spielt einer von Beiden auch gerne mit.

Für alle Teilnehmer, die das möchten, wird eine Chatgruppe erstellt, damit sich die Freizeitsportler auch außerhalb des regelmäßigen Termins zum Tennis verabreden können.

Das regelmäßige Treffen findet ohne Trainer statt. Sollten sich aber einige Freizeitsportler finden, die gerne in der Gruppe zusammen mit Trainer üben möchten, ist der TCO gerne bei der Suche nach einem Trainer behilflich. Sprechen Sie die Koordinatoren dazu an!

Das Angebot richtet sich auch an Alle, die den TCO gerne einmal kennenlernen möchten: Nicht-Mitglieder können zweimal probeweise am Freizeitsport teilnehmen, ohne sich vorher zu verpflichen. Eine Teilnahme darüber hinaus ist dann nur mit einer Mitgliedschaft im TCO möglich. Dafür kann natürlich unser Schnupperjahr prima genutzt werden!

Wer es nun gar nicht mehr abwarten kann und gerne am Freizeitsport teilzunehmen möchte, meldet sich bitte idealerweise vorab per Mail an freizeit@tc-oftersheim.de bei Martin und Paul mit einer kurzen Beschreibung seiner/ihrer Tenniserfahrung. Aber natürlich ist es auch erlaubt, spontan freitags vorbeizukommen.

Bis bald beim Freizeitsport!

^

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.