Gastspieler sind auf unserer Anlage

montags bis sonntags von 7 bis 21 Uhr

willkommen, sofern es der vereinsinterne Spielbetrieb erlaubt.

Die Gastgebühren betragen pro Stunde und Platz:

6 Euro für Erwachsene / 3 Euro für Jugendliche bis 18 Jahre

Die Karten sind vor Spielbeginn beim Platzwart oder bei einem Vorstandsmitglied zu kaufen und gut sichtbar mit dem Gastschild auszuhängen. Sie werden mit Datum versehen und gelten nur am Kauftag.

Sollte es nicht möglich sein, vor Spielbeginn eine Karte zu lösen, so ist die Gebühr in den hier befindlichen Briefkasten zu werfen.

Gastspielern ist es erlaubt, maximal 5 mal während einer Sasion als Gäste auf der Anlage des TCO zu spielen. Danach werden sie aufgefordert, in den Verein einzutreten. Kommen sie dieser Aufforderung nicht nach und werden erneut als Gastspieler auf der Anlage angetroffen, so werden sie mit einem Platzverbot belegt.

Zur Kontrolle hängt im Vorraum zum Clubhaus eine Gastspielerliste aus, in die sich das jeweilige Clubmitglied mit seinem Gast einzutragen hat. Sollte die Gastgebühr nicht entrichtet worden sein, so wird für die Zahlung der Gebühr das Clubmitglied herangezogen.

Im Übrigen gilt für die Benutzung der Plätze die Spiel- und Platzordnung des TCO, die bei der Belegungstafel ausgehängt ist.

April 2002

Der Vorstand